Zum Hauptinhalt springen

Mozart & Haydn in Mülln

Wolfgang Amadeus Mozart
Missa C-Dur, KV 258 „Piccolomini“
Anton Cajetan Adlgasser
Litaniae Lauretanae, AWV 3.05
Michael Haydn
Audi filia, MH 357
Luigi Gatti
Assumpta est Maria, GeG 220.2

Collegium Vocale der Salzburger Bachgesellschaft mit seinen Solisten
Salzburger Barockensemble
Michaela Aigner
(Orgel)
Leitung: Michael Schneider

Die altehrwürdige Wallfahrts- und Klosterkirche Mülln ist eine der prächtigsten Barockkirchen Salzburgs und eng mit Wolfgang Amadeus Mozart und Michael Haydn verbunden. Das diesjährige Konzert zu Mariä Himmelfahrt nimmt mit Werken von Michael Haydn und Luigi Gatti direkt auf die Liturgie dieses hohen Marienfeiertages Bezug. Es werden einige außergewöhnliche musikalische Schätze, die durch Jahrhunderte hindurch zu Unrecht in Archiven geschlummert haben, das erste Mal zu Gehör gebracht. Mülln ist außerdem berühmt für den Augustiner Bräu und dessen süffiges Bier. Im Anschluss an das Konzert lädt Abt Johannes Perkmann die Besucher traditionell auf eine Halbe dieses köstlichen Getränks ein.

Pfarrkirche  Maria Himmelfahrt Mülln
Augustinergasse 4
A-5020 Salzburg

Örtlicher Veranstalter
Salzburger Bachgesellschaft

Eintrittspreise
Kategorie I: 35,00 €
Kategorie II: 25,00 €

Schüler, Lehrlinge und Studenten 10,00 €

Tickets
Salzburger Bachgesellschaft
Kaigasse 36/1
5020 Salzburg
0043 (0)662 435371-0
infobachgesellschaft.at
www.salzburger-bachgesellschaft.at

Salzburger Ticket Service
Mozartplatz 5
5020 Salzburg
0043 (0)662 840310
www.salzburgticket.com

Karten an der Abendkasse