Zum Hauptinhalt springen
So.13.09.19:00 UhrRuhpolding

Orchester pro Musica Salzburg

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie Nr. 34 in C-Dur, KV338
Johannes Brahms
Konzert für Violine, Violoncello und Orchester in a-Moll, op. 102
Robert Schumann
Sinfonie Nr. 4 in d-Moll, op. 120

Orchester Pro Musica Salzburg
Benjamin Schmid (Violine)
Clemens Hagen (Cello)
Leitung: Prof. Wilfried Tachezi

Zwei international bekannte und gefragte Solisten sind zu Gast beim Orchester Pro Musica unter Leitung von Professor Wilfried Tachezi in der Pfarrkirche Ruhpolding: Benjamin Schmid, Violine, und Clemens Hagen, Violoncello, übernehmen die Soli im großen Doppelkonzert von Johannes Brahms.

Neben Mozart und Brahms wird Schumanns „Symphonische Phantasie“, die Sinfonie Nr. 4 in d-Moll, ein weiterer Höhepunkt dieses Konzertabends. Mehrfach überarbeitet und letztendlich 1853 uraufgeführt, wurde die Sinfonie, die seiner Ehefrau Clara gewidmet ist, ein großer Erfolg.

Pfarrkirche St. Georg
Gunezrhainer Weg
83324 Ruhpolding

Zur Spielstätte

Örtlicher Veranstalter
Die Kulturinitiative Ruhpolding e.V.

Eintrittspreise
22,00 € (17,00 €)

Ermäßigt sind alle Schüler, Studenten und Menschen mit Behinderung (Ausweis).
Kinder bis 12 Jahre frei.

Tickets
Tourist-Information Ruhpolding
Bahnhofstr. 8
83324 Ruhpolding 
08663/8806-0
tourismusruhpolding.de