Werden Sie Förderer des Musiksommers zwischen Inn und Salzach!

Das Konzept des Musiksommers zwischen Inn und Salzach ist einmalig: Fernab von jeglicher städtischen Hektik genießt man die sommerliche Voralpenlandschaft und freut sich auf höchsten Musikgenuss in einem architektonischen Kleinod, mit denen die Landschaft zwischen Inn und Salzach so reich gesegnet ist. Dieser besondere Dreiklang aus Musik, Landschaft und Architektur ist unsere Motivation, Kultur auf hohem Niveau mit erschwinglichen Eintrittspreisen zu verbinden. Gerade diese nicht kommerzielle Ausrichtung und die pure Freude an Musik bringen so viele engagierte Kräfte zusammen.

Werden Sie Teil unserer Begeisterung und Mitglied im Förderverein "Freunde des Musiksommers zwischen Inn und Salzach e.V.". Durch Ihren Beitritt können Sie mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag ab 20,00 Euro sowie mit zusätzlichen Spenden Kunst und Kultur im südostbayerischen Raum wirksam unterstützen.

Mitgliedsbeiträge und Spenden können Sie steuerlich als Sonderausgaben geltend machen. Spendenbescheinigungen werden unaufgefordert zugeschickt. Zu Beginn jeder Konzertsaison senden wir Ihnen gerne das neue Programmheft des Musiksommers zu.

Prof.Dr.h.c. Albert Scharf
Ehrenpräsident des Fördervereins
Ehemaliger Intendant des Bayerischen Rundfunks

Vorstand:

  • Ministerialrat Tobias Kunst, Höslwang (Vorsitzender)
  • Landrat Georg Huber, Landkreis Mühldorf (1. stellv. Vorsitzender)
  • Domorganist Hans Leitner, München (2. stellv. Vorsitzender)
  • Bürgermeister Konrad Schupfner, Tittmoning (Schatzmeister)
  • Pfarrer Wernher Bien, Ainring (Schriftführer)

Mitgliedsanträge erhalten Sie hier, in der Geschäftsstelle des Musiksommers oder an der Konzertkasse.

Bankverbindung:
Kreissparkasse Traunstein | Kto. 12120 | BLZ 71052050
IBAN: DE38 7105 2050 0000 0121 20 | BIC: BYLADEM1TST

Kontakt:
Förderverein "Freunde des Musiksommers zwischen Inn und Salzach e. V."
Papst-Benedikt-XVI.-Platz | 83278 Traunstein
Tel.: 0861/58-324 od. 58-7053 | Fax: 0861/58-640
kontakt@musiksommer.info | www.musiksommer.info