Zum Hauptinhalt springen
Sa09.07.19:31 UhrRaitenhaslach

Tangomesse

Martín Palmeri
Misa a Buenos Aires

Kammerchor cantus aurumque
Veronika Sammer
(Mezzosporan)
Christian Gerber (Bandoneon/Akkordeon)
Eva Barbarino (Klavier)
AroC Quintett
Leitung: André Philipp Gold

Die Tangomesse von Martín Palmeri ist inspiriert vom Tango Nuevo Astor Piazzollas, der nicht mehr Tanzmusik sondern Kunstmusik für das Konzertpodium schaffen wollte.

Mit der Besetzung Mezzosopran, gemischter Chor, Tangoquartett und Streichorchester bleibt Palmeri nah an den authentischen Besetzungen der argentinischen Tangoorchester.

Typische Techniken des Tango, bei dem auch die Melodieinstrumente perkussiv als Impulsgeber verwendet werden, spielen dabei eine wichtige Rolle. Die herausragende Verwendung des Bandoneons – mal als singende Stimme, dann wieder als Rhythmusinstrument – garantiert dabei die „Tangoseele“.

„Aula maior“ Kloster Raitenhaslach
Raitenhaslach 11
84489 Burghausen

Örtlicher Veranstalter
cantus aurumque e.V.

Eintrittspreise
25,00 € (20,00 €)

Ermäßigt sind alle Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung (Ausweis).

Kinder bis 12 Jahre frei.

Tickets
Alle Vorverkaufsstellen von Reservix
01806 700733
inn-salzach-ticket.reservix.de

Karten an der Abendkasse

Das Konzert ist ausverkauft! Es gibt keine Karten mehr an der Abendkasse.