Zum Hauptinhalt springen
Abgesagt!

Von Renaissance bis Moderne

Bavaria Brass:
Zoran Curovic und Bernhard Sowa (Trompete)
Stefan Kresin (Horn)
Uwe Schummer (Posaune) 
Robert Stelzer (Tuba)

Das Blechbläserquintett Bavaria Brass brilliert in der klassischen Besetzung mit zwei Trompeten, Horn, Posaune und Tuba mit Werken von Claudio Monteverdi, J.S. Bach, Giacomo Puccini, Bert Kaempfert, Leonard Bernstein u.a. 

Gegründet im Jahr 2012 besteht das Ensemble aus Solobläsern der Bad Reichenhaller Philharmoniker sowie exzellenten, freischaffenden Musikern aus dem Salzburger Raum. Neben zahlreichen „Heimspielen“ in der Bad Reichenhaller Konzert­rotunde war das Ensemble bei regionalen Events wie dem Internationalen Kindertag des Berchtesgadener Landes sowie überregional u.a. mehrmals auf der Tourismusmesse f.re.e in München zu hören. Hier vertrat das Ensemble das Berchtesgadener Land auf der Showbühne des Bayerischen Rundfunks.

Pfarrkirche St. Michael
Rathausplatz 2
83334 Inzell

Zur Spielstätte

Örtlicher Veranstalter
Musiksommer zwischen Inn und Salzach e.V.

Eintrittspreise
Vorverkauf: 17,00 € (8,00 €)
Abendkasse: 19,00 € (10,00 €)

Ermäßigt sind alle Kinder, Schüler, Studenten und Menschen mit Behinderung (Ausweis).
Kinder bis 12 Jahre frei.

Tickets
Tourist-Information Gemeinde Inzell
08665/98850
infoinzell.de

Ticket Scharf
alle Vorverkaufsstellen
08652/2325
www.ticketscharf.de