Zum Hauptinhalt springen
Sa.15.08.19:30 UhrSalzburg
Wichtige Info!

Mozart & Haydn in Mülln

Wolfgang Amadeus Mozart
Piccolominimesse KV 258
Leopold Mozart
Beata es virgo Maria
Michael Haydn
Salve Regina, MH 34
Ave regina coelorum, MH 118
Johann Cajetan Adlgasser
Litaniae Lauretanae, AWV 3.05

Collegium Vocale der  Salzburger 
Bachgesellschaft und seine Solisten
Salzburger Barockensemble 
(auf Originalinstrumenten)
Michaela Aigner (Orgel)
Leitung: Jörn Hinnerk Andresen

Die altehrwürdige Wallfahrts- und ehemalige Augustiner Klosterkirche Mülln ist eine der prächtigsten Barockkirchen Salzburgs und aufs Engste mit den Namen Mozart und Michael Haydn verbunden. Traditionellerweise eröffnet die Salzburger Bachgesellschaft ihre neue Konzertsaison zu Mariä Himmelfahrt auch 2020 wieder­um in der Müllner Kirche am Tage ihres Patroziniums. Mülln ist außerdem berühmt für den Augustiner Bräu und dessen süffiges Bier. Im Anschluss an das Konzert lädt Abt Johannes Perkmann die Besucher auf ein Krügerl dieses köstlichen Getränks ein.

Pfarrkirche Maria Himmelfahrt Mülln
Augustinergasse 4
A-5020 Salzburg

Zur Spielstätte

Örtlicher Veranstalter
Salzburger Bachgesellschaft

Eintrittspreise
Kategorie I: 35.00 €
Kategorie II: 25,00 €

Schüler, Lehrlinge u. Studenten 10,00 €

Tickets
Salzburger Bachgesellschaft
0043 (0)662/435371-0
infobachgesellschaft.at
www.salzburger-bachgesellschaft.at

Salzburger Ticket Service
Mozartplatz 5, 5020 Salzburg
0043 (0)662/840310
www.salzburgticket.com

Das Konzert findet statt.