Zum Hauptinhalt springen

13. Dezember 2021

Impfen schützt den Einzelnen und seine Mitmenschen und hilft auch der Kultur

Seit fast zwei Jahren leben wir durch die Corona-Pandemie mit starken Einschränkungen. Besonders die Kultur, die Künstler und auch das kulturliebende Publikum leiden darunter. 2020 mussten wir fast alle Konzerte absagen, 2021 konnten wir 20 Konzerte veranstalten. Wir brauchen eine hohe Impfquote, um das Angebot auch 2022 aufrecht zu erhalten. Deshalb sehen wir uns auch als Musiksommer aufgerufen, für das Impfen zu werden: Impfen schützt den Einzelnen und seine Mitmenschen – und in diesem geschützten Miteinander hilft Impfen auch der Kultur. In diesem Sinne: Wir freuen uns auf 30 gemeinsame Konzerte im neuen Jahr!